Datenschutzerklärung

Verantwortliche:
Prof. Dr. Henrike Weiden, LL.M.
Telefon: 089/1265-2728
E-Mail: henrike.weiden@hm.edu


Datenschutzbeauftragter:
Den Datenschutzbeauftragten der Hochschule München erreichen Sie per E-Mail
unter der Adresse Datenschutzbeauftragter@hm.edu und telefonisch unter
089/6080-7600.


Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer Daten:
Mit der Angabe Ihrer Daten im Rahmen der Registrierung bei Eventbrite
erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Veranstalter, die Hochschule
München, diejenigen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, die Sie
bei der Registrierung angeben und die zur Durchführung der Veranstaltung
notwendig sind. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Daten in
anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verwendet und im Übrigen
gelöscht.
Wegen der Verarbeitung Ihrer Angaben durch Eventbrite verweisen wir auf die
dortigen Datenschutzhinweise.


Mit Ihrer Teilnahme am Digi-Slam erklären Sie sich zudem einverstanden, dass
wir oder Dritte von der Veranstaltung Fotos zu Dokumentationszwecken und für
die Außendarstellung der Hochschule aufnehmen, öffentlich zugänglich machen
und in Printmedien verwenden. Darüber hinaus setzen wir Sie in Kenntnis, dass
durch uns oder durch Dritte Ton- und Filmaufnahmen von den Digi-Slam
Veranstaltungen angefertigt werden können. Diese können zu internen Zwecken
verwendet, durch öffentliche oder private Sendeanstalten ausgestrahlt und im
Internet öffentlich zugänglich gemacht werden. Als TeilnehmerIn an einem
Digi-Slam erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie unter Umständen auf
diesen Ton- und Filmaufnahmen erkennbar sind. Ihre personenbezogenen Daten
werden dabei verarbeitet.


Kommunikation mit Ihnen:
Wenn Sie uns ein Anliegen oder Ihre Meinung per E-Mail, Post oder Telefon
mitteilen, werden Ihre Angaben zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens
sowie für mögliche Anschlussfragen und zum Meinungsaustausch bis zur
Erledigung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert.


Cookies:

Bei der Nutzung der Webseite digi-slam.de werden Cookies zur statistischen
Reichweitenanalyse angelegt. Eine Auswertung mit Bezug zu individuellen
Nutzern findet nicht statt.

Ihre Betroffenenrechte:
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu
erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden,
steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu.
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder
Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder Widerspruch gegen die
Verarbeitung erheben.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Vom Widerruf der
Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum
Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung: 17. Juli 20