Digi-Slam #8 – Pausengetränk

Sie haben die Nase voll von langweiligen Online Events, vor allem ohne zwischenmenschlichen Austausch?

Dann sind Sie bei unserem Digi-Slam genau richtig: wir holen Ihre langersehnte Kaffeepause, in der Sie wertvolle Kontakte knüpfen können, zurück.
Beispielsweise mit unseren Partnern von der IBM, Deloitte oder Pwc.

Also seien Sie schnell und melden Sie sich für unseren Digi-Slam an, denn den ersten Teilnehmern wird kostenfrei ein Pausengetränk zugesandt!

Registrieren Sie sich hier über den Link oder den unten aufgeführten QR-Code.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Digi-Slam #8 – Keynote Speaker Wolfgang Falter

Für den 8. Digi-Slam freuen wir uns, Dr. Wolfgang Falter von Deloitte als unseren Keynote Speaker vorstellen zu dürfen.

Wolfgang Falter ist Experte für Nachhaltigkeit sowie für die Verbesserung der Einkaufs-, Verkaufs- und Vertriebsleistung von Unternehmen der Energie-, Öl-, Gas- und Chemieindustrie. Seit Juni 2020 leitet er die geschäftsübergreifenden Nachhaltigkeitsdienstleistungen bei Deloitte in Deutschland.

Als unser Keynote Speaker hat sich Wolfgang Falter bereiterklärt, mit einem Impulsvortrag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Digi-Slam aus der Sicht eines erfahrenen Praktikers auf das Thema Nachhaltigkeit einzustimmen.
Wir dürfen gespannt sein!

Digi-Slam #8 – Green Impact Challenge

„Die Green Impact Challenge im Rahmen des 8. Digi-Slams „Digitainability“

Das CoInnovationLab (CIL) ist ein übergreifendes Konzept für Co-Innovationsprojekte zwischen Dozenten, Studierenden und Unternehmen.

Im Rahmen des CIL findet in diesem Semester das interdisziplinär angelegte Event #GreenImpactChallenge (GIC) statt. Dabei werden mehrere Co-Innovationsprojekte mit verschiedenen Partner-Unternehmen bzw. externen Organisationen initiiert, wobei die Projekte der Challenge-Geber ausdrücklich auf einen relevanten Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit abzielen. 

Die zwei besten Ideen werden mit einer Teilnahme am Digi-Slam am 27.7.2021 prämiert. „

Der Wettbewerb ist eingeleitet.

Weitere Informationen zum Co-InnovationLab finden Sie unter: https://lnkd.in/dggKHQq

#Digitainability#LarsBrehm#HolgerGuenzel#JohannesEbke

Digi-Slam #8 – Digitainability: Digitalization meets Sustainability

🌱“Digitainability: Digitalization meets Sustainability“🌱

– SAVE THE DATE-

Auch in diesem Sommersemester steht er wieder an: der Digi-Slam – eine von der Hochschule München University of Applied Sciences angebotene Veranstaltung mit interaktiven und interessanten Konzeptvorstellungen von Studierenden der Fachrichtungen BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Design. Diesmal dreht sich alles um die Digitalisierung als Instrument für mehr Nachhaltigkeit. Und wenn die Wirtschaftsinformatik dabei die Blockchain-Technologie einsetzt, stellt sie zugleich die Rechtssicherheit ihrer Lösungen sicher.
Schon jetzt laufen die Vorbereitungen der internen Challenges, im Rahmen derer sich die Teams aus mehreren Lehrveranstaltungen und Projekten für den Digi-Slam qualifizieren können. Seien wir gespannt, wer das Rennen macht!

⏰Der Termin für den 8. Digi Slam steht hiermit fest: 27.07.2021⏰

Dr. Hector Upegui – Marktentwicklungen und Business Development in E-Health und Sozialfürsorge

Herzlich Willkomen, Dr. Hector Upegui zum 7. Digi-Slam: healthy | smart | legal.

Hector Upegui – ein Physician Executive mit mehr als 20 Jahren internationaler
Erfahrung. Ein Stratege, Vordenker, Redner bei mehr als 100 internationalen und
nationalen Konferenzen mit interkulturellen Fähigkeiten und Erfahrung in der Arbeit in
der globalen Gesundheits-, Versicherungs-, Rückversicherungs- und
Sozialschutzbranche.

Digi-Slam#7: healthy | smart | legal am 20.01.2021 im Hybrid-Format

Digi-Slam – eine jedes Semester angebote Veranstaltung mit interaktiven und interessanten Konzeptvorstellungen von Masterstudierenden der Betriebswirtschaft der Hochschule München.

Unser nächster Termin ist festgelegt!! Der Digi-Slam: healthy | smart | legal wird am 20. Januar 2021 im Hybrid-Format stattfinden.

Save the date! Hier erfahren Sie ständig aktualisiert alles Nähere zur Veranstaltung:

Webseite: https://digi-slam.de/

LinkedIn: https://lnkd.in/g4y5cSK
Facebook: https://lnkd.in/g-yz-2t
Instagram: https://lnkd.in/gUQ3ZKx
#digislam#hybrideveranstaltung#hochschulemünchen

Digi-Slam #6 Digital Social Innovations – Social and Legal –

30.06.2020, 16:00 – 19:00 Uhr

Digi-Slam#6 der Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule München wird virtuell stattfinden. Die Herausforderungen der Coronapandemie betrachten wir als Chance, dem Zeitgeist entsprechend die Forschungsergebnisse dieses besonderen Semesters digital zu präsentieren.

Diesmal geht es zum einen um soziale Innovationen, die digital umgesetzt werden. Master-Studierende der BWL-Studienrichtung Digital Technology Management beleuchten hier rechtliche Hürden, die soziale Innovationen bremsen. Sie präsentieren aus ihrem ökonomischen Blickwinkel Modelle, um die jeweiligen Projekte zur vollen Entfaltung zu bringen. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung erklären Bachelor-Studierende der Wirtschaftsinformatik, welche datenschutzrechtlichen Fragen sie in der Arbeitswelt identifiziert haben. Sie zeigen ihre Lösungsansätze dazu in den Bereichen KI bei der Bewerberauswahl, Löschpflichten des Arbeitgebers und Homeoffice/mobiles Arbeiten. 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, und am nächsten Digi-Slam teilnehmen möchten, melden Sie sich einfach gern kostenfrei in Kürze an. Wenn Sie uns eine E-Mail* mit dem Betreff „Digi-Slam#6“ senden, stellen wir sicher, dass Sie (nur) zu diesem Event alle wichtigen Informationen zuverlässig zugesandt bekommen.

*Ihre E-Mail Adresse speichern wir bis zum 10. Juli 2020. Wir werden sie ausschließlich dafür verwenden, Ihnen Informationen zum Digi-Slam am 30. Juni 2020 zukommen zu lassen. Natürlich können Sie diesen Infoservice jederzeit wieder abbestellen, indem Sie uns auf demselben Wege eine Nachricht mit dem Betreff „Abbestellen“ senden.


Key Note Speaker

Matthias Blenski

ist Syndikusrechtsanwalt bei der d.vinci HR-Systems GmbH in Hamburg. Sein rechtlicher Schwerpunkt liegt im Bereich IT-Recht, insbesondere im Datenschutzrecht. Er ist zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV). Die d. vinci HR-Systems GmbH betreibt „Rekruiting in allen Facetten“ und entwickelt u.a. die Software für das d.vinci Bewerbermanagementsystem und das d.vinci Onboarding. Aus früheren Tätigkeiten bei Enterprise, TESLA und Innoshot kann Matthias Blenski auf Erfahrungen als Rekruiter, Vertriebsleiter und Gründer zurückgreifen.


Ablauf Digi-Slam #6

16:00 Eröffnung, Henrike Weiden

16:10 Impulsvortrag: „Und es hat Zoom gemacht“, Syndikusrechtsanwalt bei der d.vinci HR-Systems GmbH,
Schwerpunkt IT-Recht

16:45 Ignite Talks: Datenschutz im Kontext von Arbeitsverhältnissen, Studierende der Wirtschaftsinformatik

17:00 Breakout Session: Dialogforum mit den Studierenden
e-post it! Teilen Sie Ihre wichtigsten Erkenntnisse.

17:25 Science Note #1: Digital Social Innovations, Challanged by the Law
Master-Studierende der BWL, Studienrichtung Digital Technology Management

17:40 Focus Group Session: Reach out to the Students

18:00 Science Note #2: Digital Social Innovations, Challanged by the Law
Master-Studierende der BWL, Studienrichtung Digital Technology Management

18:15 Focus Group Session: Reach out to the Students
e-vote! Küren Sie die Siegerteams.

18:40 Netzwerken & Verabschiedung


Bilder/Screenshots des virtuellen Digi-Slam

Digi-Slam GREENnovation & DIGITALization


DIGITALization

Die Masterstudierenden der Studienrichtung Digital Technology Entrepreneurship zeigen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Organisationsstrukturen von Unternehmen am Beispiel von sechs Studien mit Kooperationsunternehmen zum Thema Agile Transformation. Im Pecha Kucha Slam-Format stellen sie neue theoretische Konzepte und deren konkrete Umsetzung an der individuell bestehenden Organisationsstruktur und Unternehmenskultur vor.


GREENovation

Die Masterstudierenden der Studienrichtung Applied Business Innovation stellen Konzepte vor, wie Prozesse in der Industrie anhand von digitalen Technologien auch nach ökologischen Kriterien optimiert werden können. In der Greenovation Impact Challenge wird das Team mit dem bedeutendsten Green Impact als Sieger des Wettbewerbs gekürt.